decoration decoration decoration
decoration
leaf leaf leaf leaf leaf
decoration decoration

Leseprobe “Einführung”

 

 


 

Wir alle hatten einen Lebenstraum. Kannst Du von Dir behaupten, dass Du diesen lebst? Leider erinnern sich die wenigsten überhaupt an ihren Lebenstraum, den sie als Kind geträumt haben. Denke einmal darüber nach, was wolltest Du als Kind erreichen? Dabei geht es nicht um den Traum, Arzt, Lehrer, Astronaut oder Feuerwehrmann zu werden. Es geht um den Herzenswunsch.

Wir alle sind auf die Erde gekommen, um eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Diese haben wir uns vor unserer Inkarnation, also bevor unsere Seele unseren physischen Körper bezog, selbst ausgesucht. Wir haben entschieden und auch vertraglich festgehalten, wen wir in unserem Leben treffen möchten und mit wem wir eine Beziehung, Freundschaft, etc. eingehen.

Im Vertrag stand auch ganz genau, welche Aufgabe wir erfüllen möchten, mit der wir die Welt und die Menschen bereichern wollen. Kinder können sich meist noch an diese Aufgabe erinnern und träumen daher davon sie zu erfüllen. Doch leider werden diese Träume meist von den Eltern, Lehrern oder anderen Personen zunichte gemacht. Sicher erinnerst auch Du Dich an den Satz: „Kind, du musst was Anständiges lernen!“ oder „Damit kannst du nichts werden.“ Die meisten Kinder träumen davon etwas Wohltätiges zu leisten, anderen Menschen oder Tieren zu helfen, die Welt zu verändern.

Auch mein Wunsch war es damals die Welt zu verbessern, Liebe in die Welt zu tragen und Kriege aufzulösen. Doch der Satz „Was willst Du als einzelner Mensch schon bewirken?“ hat auch mir damals den Wind aus den Segeln genommen und mich kapitulieren lassen. Also ruhte der Wunsch tief unter einem Berg negativer Erfahrungen, falscher Erkenntnisse und Glaubensmuster.

Bis ich eines Tages den leisen Ruf meines Traumes verspürte und ihn erhörte. Ich fing damit an, Kindern und Jugendlichen Nachhilfeunterricht zu geben und nutzte dabei die Gelegenheit, ihnen liebevolle Werte zu vermit- teln und ihnen klar zu machen, dass alles, was sie werden wollten, möglich ist. Sie müssten nur fest daran glauben. Natürlich eckte ich dabei immer wieder bei Eltern an, die ihren Kindern andere Werte vermitteln wollten.

Aber jetzt im Nachhinein kann ich sagen, dass bei allen ein wenig hängengeblieben ist. Und das war mein Ziel, zumindest damals. Nun erweitere ich das Ziel durch meine Bücher, in denen ich versuche, Menschen zu helfen, sich ihren wahren Herzenswunsch zu erfüllen.

Jeder Mensch hat das gleiche Bestreben: glücklich zu sein. Darin sind wir uns alle gleich. Natürlich hat jeder andere Ansichten von Glück, aber es liegt in unserer Natur, in Harmonie leben zu wollen. Unsere Erziehung und fremde Ansichten von Werten haben diese Natur getrübt und Gewalt, Krieg und Angst erschaffen, die wiederum dazu eingesetzt werden, Macht zu erhalten. Doch das Streben nach Macht ist nur das Ergebnis der falschen Annahme, dass nicht genug für alle da ist.

Es ist nun an der Zeit, diese Einstellung zu revidieren. Gott hat uns alles gegeben, um ein Leben in Fülle führen zu können: uns selbst, die Engel, die Natur mit ihren Naturgeistern – und noch so vieles mehr.

Lebenstraum - © annika-berghaus.de

Lebenstraum © annika-berghaus.de

Ich möchte Dir mit diesem Buch helfen, Deinen Lebenstraum erfüllen zu können, der noch immer in Dir leuchtet, unter all Deinen Erfahrungen und den von außen gesteckten Grenzen. Er schlummert und wartet nur darauf, endlich geweckt zu werden.

Je mehr Du auf dem Weg Deines Lebenstraums wanderst und der Erfüllung näher kommst, umso glücklicher lebst Du. Die Erfüllung eines jeden Traumes beinhaltet, achtsam mit sich und seiner Umwelt umzugehen, alles um sich herum – Mensch, Tier, Baum und Pflanze – zu achten, gut zu behandeln und zu respektieren. Alles steht in Resonanz und unterliegt dem Gesetz der Anziehung. Wenn ich liebevoll mit meinem Umfeld umgehe, geht es auch liebevoll mit mir um. Bin ich unehrlich, erfahre auch ich unehrliche Situationen. In diesem Ratgeber gehe ich behutsam und sorgfältig auf die verschiedensten Problematiken ein, die sich als Blockaden und Hindernisse äußern, und zeige Dir, wie diese aufgelöst werden. Wir alle handeln nach den Mustern, die uns seit unserer Kindheit anerzogen wurden. Diese gilt es nun zu durchbrechen, denn sie sind veraltet und längst überholt. Sie resultierten noch aus der Kriegs- und Nachkriegszeit. Damals schienen sie für die Menschen richtig zu sein, um die schwere Zeit zu überstehen, doch mit dem Wiedererwachen des spirituellen Bewusstseins, das nun weltweit an die Oberfläche kommt, wird es uns ermöglicht, endlich die alten Programmierungen abzuwerfen und ein Leben in Harmonie, Licht und Liebe zu leben.

Dass Du nun diesen Ratgeber in den Händen hältst, ist kein Zufall! Deine Engel brachten dieses Buch in Dein Leben, da Du darum gebeten hast. Ob bewusst oder unbewusst, das ist irrelevant. Wichtig ist das Ergebnis, das Du damit erzielen kannst. Du bist nun an einem Punkt in Deinem Leben angekommen, an dem Du gemerkt hast, dass viel mehr in Dir steckt, als Du immer geglaubt hast, – dass Du aktiv an Deiner Zukunft arbeiten und sie vor allem auch beeinflussen kannst. Habe Vertrauen! Es wird sich alles fügen.

Die Tatsache, dass Du jetzt dieses Buch liest, bedeutet, Deine Engel haben entschieden, dass Du jetzt bereit bist. Und wer sollte besser wissen, was gut für Dich ist, als Deine Engel? Sobald Du Dir bewusst bist, dass Du mit allem, was Dich umgibt, verbunden und eins bist, und wenn Du spürst, dass Du mit allem, was ist, in Resonanz stehst, hast Du bereits den ersten Schritt in ein neues, glückliches und erfülltes Leben getan. Du erschaffst Dir in jeder Sekunde Deine eigene Realität. Beginne dies nun zu kontrollieren – und ich versichere Dir, dass Du ab sofort ein Leben in Licht und Liebe leben kannst und jeglicher Reichtum zu Dir fließen wird. Denn es ist von allem genug für alle da. Erschaffe Dir selbst Deinen Garten Eden.

Mit Hilfe meiner eigenen Erfahrungen, Meditationen und Übungen werde ich Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dabei ist es völlig bedeutungslos, in welcher Gesellschaftsschicht Du dich befindest. Der Satz „Vom Tellerwäscher zum Millionär“ beinhaltet mehr Wahrheit, als Du denkst. Denn alles ist möglich! Alles, was Dir heute noch so unwahrscheinlich vorkommen mag, kann Realität werden – und Du musst nicht einmal viel dafür tun. Alleine das Begreifen, dass alles realisierbar ist, ist schon der Beginn von allem.

Dieser Ratgeber ist nicht nur für Menschen, die finanziell ganz unten stehen. Auch Menschen, die finanziell gut situiert sind, können einiges lernen. Denn die Tatsache, dass jemand ein prall gefülltes Konto hat, bedeutet nicht, dass auch seine Herzensbedürfnisse – wie z. B. Liebe, spirituelles Wachstum oder Gesundheit gestillt sind. Dieser Punkt ist mir wichtig, denn ich möchte, dass dieses Buch jeden Menschen erreicht und jedem dienlich ist.

loading
×